Serum

Anzahl der Produkte: 37

Gesichtsserum - ein Produkt, mit dem Sie Ihrer Haut mehr wertvolle Inhaltsstoffe zuführen können

Haben Sie in letzter Zeit bemerkt, dass Ihre Haut in einem schlechteren Zustand ist? Es fehlt ihr an Strahlkraft, sie ist trocken und gereizt? Haben sich Unreinheiten gebildet? Das bedeutet, dass sie zusätzliche aktive Inhaltsstoffe mit spezifischer Wirkung benötigt. Ein Produkt, das Ihnen dabei hilft, die Bedürfnisse Ihrer Haut zu erfüllen, ist Gesichtsserum. Erfahren Sie, wie Sie es verwenden und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Wie funktioniert das Serum und lohnt sich die Anwendung?

Gesichtsserum ist ein Produkt, das sich durch einen hohen Gehalt an aktiven Inhaltsstoffen auszeichnet. Daher zielt seine Wirkung darauf ab, ein bestimmtes Problem zu lösen.

Aufgrund des hohen Gehalts an wertvollen Inhaltsstoffen ist es eine wertvolle Ergänzung zur Gesichtscreme. Es lohnt sich auf jeden Fall, es zu verwenden, wenn Sie den Zustand Ihrer Haut schnell und effektiv verbessern möchten.

Was die Frage nach der Wirkung des Serums betrifft, gibt es keine eindeutige Antwort. Alles hängt von der Zusammensetzung ab. Es gibt verschiedene Arten von Seren auf dem Markt, darunter feuchtigkeitsspendende, hautausgleichende und aufhellende Seren. Daher sollten Sie sich bei spezifischer Wirkung genau mit der Liste der Inhaltsstoffe vertraut machen.

Serum ist ein Produkt, das dauerhaft in Ihre Gesichtspflegeroutine aufgenommen werden sollte. Darüber hinaus ist es nützlich, wenn Ihre Haut zusätzliche aktive Inhaltsstoffe benötigt (z. B. vor einem Date oder einer Party). Wenn Sie sich auf einen besonderen Anlass vorbereiten, ist beispielsweise die Wahl von Gesichtsserum mit Vitamin C der Marke Perfecta eine gute Wahl. Es ist in einer kleinen 8-ml-Packung erhältlich, die Sie leicht auf Reisen mitnehmen können, um Ihre Haut unabhängig von Ihrem Standort zu pflegen.

Wie verwendet man Gesichtsserum?

Sie wissen bereits, dass es sich lohnt, Serum in Ihre Gesichtspflegeroutine aufzunehmen. Dann ist es Zeit, die Frage zu beantworten, wie man es richtig anwendet. Morgens oder abends? Täglich oder nur ein paar Mal pro Woche? Vor dem Auftragen der Creme oder danach? Das sind Fragen, die die größten Unsicherheiten hervorrufen.

Beginnen Sie Ihre tägliche Pflege mit gründlicher Reinigung der Haut (vergessen Sie nicht, das Make-up vor dem Schlafengehen zu entfernen). Tragen Sie dann ein Tonic auf, das dazu beiträgt, den richtigen pH-Wert aufrechtzuerhalten und die aktiven Inhaltsstoffe des Serums leichter in die tieferen Hautschichten eindringen zu lassen.

Erst nach Reinigung, Make-up-Entfernung und Tonisierung ist es Zeit für die Anwendung des Gesichtsserums. Tragen Sie es vor der Creme auf, da es deren Wirkung verstärken soll. Es ist ein Fehler zu denken, dass Serum ein Ersatz für die Creme ist (oder umgekehrt). Tatsächlich sind dies Produkte, die sich gegenseitig ergänzen. Wenn Sie also den Zustand Ihrer Haut schnell verbessern möchten, verzichten Sie auf keines davon.

Gesichtsserum zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an aktiven Inhaltsstoffen aus. Daher reicht es aus, einige Tropfen des Produkts sanft in Gesicht, Hals und Dekolleté einzuklopfen. Nach etwa 5-10 Minuten können Sie zur Anwendung der Creme übergehen.

Oft stellt sich die Frage, ob Serum besser morgens oder abends angewendet werden sollte. Die Antwort hängt von den Bedürfnissen Ihrer Haut ab. Wenn Sie sehen, dass sie intensive Pflege benötigt, verwenden Sie Serum am Tag und in der Nacht. Sie können beispielsweise das „White Water Serum für Gesicht, lock-in-moist für Tag und Nacht” von Hada Labo wählen. Seine Formel ist von japanischem Schönheitsritual inspiriert. Es enthält wertvolle Hyaluronsäure, die die Haut befeuchtet, erfrischt und verjüngt. Es ist auch für empfindliche Haut geeignet, da es eine zarte Formel hat und keine Reizungen verursacht.

Braucht Ihre Haut im Moment keine großen Mengen an aktiven Inhaltsstoffen? In diesem Fall können Sie sich auf die Verwendung von Serum nur nachts beschränken. Die enthaltenen Verbindungen unterstützen den nächtlichen Regenerationsprozess der Haut.

Wählen Sie ein Serum, das zu den Bedürfnissen Ihrer Haut passt

Bei der Auswahl des Serums sollten Sie sich nach den Bedürfnissen Ihrer Haut richten. Die folgenden Tipps erleichtern Ihnen die Auswahl des Produkts für Ihren Hauttyp.

  • Trocken - benötigt intensive Feuchtigkeitsversorgung, Pflege und Stärkung der natürlichen Schutzbarriere. Wenn Sie diesen Hauttyp haben, ist das beste für Sie feuchtigkeitsspendendes Gesichtsserum. Ein Beispiel für ein solches Produkt ist das „Organic Nature Hydro Intensive Feuchtigkeitsserum für Tag und Nacht” von Perfecta. Es enthält organisches Hanf- und Mandelöl sowie Olivenölglyceride. Diese einzigartige Kombination von Inhaltsstoffen hilft, den richtigen Feuchtigkeitsgehalt der Haut wiederherzustellen, die Lipidschutzbarriere der Epidermis wieder aufzubauen, die Festigkeit und Elastizität zu verbessern und Falten vorzubeugen.
  • Fettig oder Mischhaut - Wenn Sie einen dieser Hauttypen haben, benötigen Sie einerseits Inhaltsstoffe, die die Arbeit der Talgdrüsen regulieren und Unvollkommenheiten vorbeugen. Andererseits sollten Sie nach Produkten suchen, die die Haut befeuchten, da eine übermäßige Austrocknung zur Überproduktion von Talg beiträgt. Eine gute Wahl für Tages-Gesichtsserum für fettige oder Mischhaut ist beispielsweise „Perfecta No Problem Booster, mattierendes Gesichtsserum für 24 Stunden”. Es enthält Eukalyptus-Extrakt, der die Talgproduktion reguliert, die Poren sichtbar verkleinert und antibakteriell wirkt. Zusätzlich enthält das Produkt aktive Inhaltsstoffe, die überschüssigen Talg absorbieren, ein glänzendes Aussehen der Haut verhindern und einen lang anhaltenden Mattierungseffekt bieten.
  • Reife Haut - In der Pflege dieses Hauttyps sollten Inhaltsstoffe mit verjüngender, feuchtigkeitsspendender, nährender und aufhellender Wirkung nicht fehlen. Wenn Sie reife Haut haben, suchen Sie nach Hyaluronsäure, Kollagen, pflanzlichen Ölen und Antioxidantien in der Zusammensetzung. Letztere haben die Fähigkeit, freie Radikale zu neutralisieren, die den Alterungsprozess der Haut beschleunigen. Zu den Antioxidantien gehört unter anderem Vitamin C, daher nimmt ein Gesichtsserum mit Vitamin C einen wichtigen Platz in der Pflege reifer Haut ein. Ein Beispiel für ein solches Produkt ist das „Perfecta Phenomenal C Ausgleichendes Gesichtsserum mit Vitamin C”. Es zeichnet sich durch eine innovative Formel aus - in der Liste der Inhaltsstoffe finden Sie 10% KOMPLEX CTH, eine Kombination von gleich drei konzentrierten Formen von Vitamin C.
  • Empfindlich - Dies ist ein Hauttyp, der besondere Aufmerksamkeit bei der Pflege erfordert. Nicht alle Produkte eignen sich für empfindliche Haut, da sie leicht gereizt werden kann. Wenn Sie zu diesem Hauttyp gehören, überprüfen Sie die Liste der Inhaltsstoffe sorgfältig. Es sollten keine unnötigen Substanzen vorhanden sein (z. B. Duftstoffe, die zwar für einen angenehmen Duft verantwortlich sind, die empfindliche Haut jedoch reizen können). Für die Pflege empfindlicher Haut eignen sich unter anderem Produkte der Marke Hada Labo Tokyo. Sie werden auf der Grundlage originaler japanischer Rezepte hergestellt. In ihrer Zusammensetzung finden Sie verschiedene Arten von Hyaluronsäure, die für angemessene Hautfeuchtigkeit sorgen und Faltenbildung vorbeugen. Darüber hinaus wird es aufgrund seiner beruhigenden und regenerierenden Wirkung für empfindliche Haut empfohlen.

Möchten Sie Ihre Haut ganzheitlich pflegen? Dann verwenden Sie neben der Creme täglich ein Serum, das deren Wirkung verstärkt. Bestellen Sie es in unserem Online-Shop und integrieren Sie es in Ihre tägliche Pflege. Dank des hohen Gehalts an aktiven Inhaltsstoffen müssen Sie nicht lange auf Ergebnisse warten!

pixel