Traditionelle Masken

Anzahl der Produkte: 25

Warum nimmt die Maskencreme einen wichtigen Platz in der Gesichtspflege ein und wie wählt man sie entsprechend den Bedürfnissen der Haut aus?

Jeden Tag trägst du Serum und Creme auf dein Gesicht auf? Sie nehmen einen wichtigen Platz in der täglichen Hautpflege ein, also ist es gut, sich an sie zu erinnern. Aber um noch bessere Ergebnisse zu erzielen, greife ab und zu zu einer Maskencreme. Finde heraus, warum es sich lohnt, sie regelmäßig anzuwenden, und wie du das Produkt auf die Bedürfnisse deiner Haut abstimmen kannst.

Maskencreme – warum ist es sinnvoll, sie regelmäßig zu verwenden?

Die Maske ist eine wertvolle Ergänzung zu Creme, Serum oder anderen täglich verwendeten Kosmetika. Gemäß dem japanischen Schönheitsritual sollte sie täglich angewendet werden. Es ist jedoch verständlich, wenn dir die Zeit dazu fehlt. In diesem Fall solltest du daran denken, sie mindestens 1-2 Mal pro Woche zu verwenden (am besten nach einem Peeling, das abgestorbene Haut entfernt und die aktiven Inhaltsstoffe besser aufnimmt).

Eine gut ausgewählte Maskencreme ermöglicht noch bessere Ergebnisse bei der Gesichtspflege. Sie liefert der Haut eine zusätzliche Portion feuchtigkeitsspendender, regenerierender, anti-aging oder beruhigender Wirkstoffe. Darüber hinaus beseitigt sie Anzeichen von Müdigkeit und verleiht der Haut einen strahlenden Teint, was besonders nützlich ist, wenn du dich auf eine Party, ein Date oder einen anderen besonderen Anlass vorbereitest.

Worauf sollte man beim Auftragen der Maske achten?

Erstens, achte darauf, dass du das Produkt auf die Bedürfnisse deiner Haut abstimmt. Unterschiedliche Inhaltsstoffe eignen sich für fettige oder Mischhaut, während andere für empfindliche oder reife Haut empfohlen werden.

Zweitens, informiere dich genau über die Informationen auf der Verpackung. Auf diese Weise erfährst du, wie lange das Produkt auf der Haut bleiben sollte. Es ist ratsam, sich an diese Empfehlungen zu halten, da es nicht wahr ist, dass das Abwaschen des Produkts nach längerer Zeit bessere Ergebnisse bringt.

Drittens, achte darauf, die Maske auf gründlich gereinigte Haut aufzutragen. Wenn du Zeit hast, kannst du zuvor ein Peeling durchführen, um das Eindringen der Wirkstoffe in tiefere Hautschichten zu verbessern.

Die perfekt auf die Bedürfnisse deiner Haut abgestimmte Maske

Die Auswahl dieser Produkte ist riesig, daher stellt sich die Frage, welche Maskencreme für dich am besten geeignet ist. Wenn du dich auf einen großen Anlass vorbereitest und schnelle Ergebnisse in Form von erfrischter und strahlender Haut möchtest, empfehlen wir dir die "Perfecta Express Mask Koktajlowa maska SOS promienna cera". Sie enthält 24-karätiges Gold, Hyaluronsäure, aufhellende Pigmente und Oligolift (eine einzigartige Mischung von Inhaltsstoffen, die sofortige Glättungs- und Liftingeffekte bietet).

Wenn du nach sofortigem Lifting ohne den Einsatz invasiver Methoden suchst, beachte ein weiteres Produkt dieser Firma - die Maskencreme "Multikolagen Retinol". In ihrer Zusammensetzung findest du proKOLLAGEN4, das die Produktion von gleich 4 Arten von Kollagen stimuliert, Retinol sowie eine einzigartige Mischung aus Oligosaccharid und Peptid.

Wenn du die Sichtbarkeit von Hautalterungszeichen reduzieren und neuen vorbeugen möchtest, suche nach einer Maske, die auch andere verjüngende Inhaltsstoffe enthält, wie Vitamin E, pflanzliche Phytosterole und Hyaluronsäure.

Wenn du hingegen fettige oder Mischhaut hast und dich mehr für die Reinigung der Haut interessierst sowie Unvollkommenheiten vorbeugen möchtest, beachte andere Inhaltsstoffe wie aktivkohle oder grüne Tonerde.

Die Auswahl an Masken ist sehr groß, daher solltest du keine Probleme haben, die besten für dich zu finden. Informiere dich über unser umfangreiches Angebot, in dem Masken für jeden Hauttyp erhältlich sind - beginne sie regelmäßig zu verwenden, um eine schöne und junge Haut zu genießen!

pixel